Pkw Versicherungsvergleich
 Insassenunfallversicherung
 Home

Pkw Versicherungsvergleich

Pkw Versicherungen
  Pkw Haftpflicht
 
Vollkaskoversicherung
 
Teilkasko Versicherung
  Insassenunfall
  Schutzbrief
Pkw Versicherungsvergleich
Sondervereinbarungen
Sachversicherungen
Personenversicherungen
Hier geht es direkt zum online Pkw Versicherungsvergleich.

Die Insassen Unfallversicherung in der Pkw Versicherung

Wir geben Ihnen hier nicht nur die Möglichkeit, Ihre Pkw-Versicherungen online zu vergleichen, als Besonderheit können Sie hier Ihre Pkw-Versicherung auch online abschließen.

VersicherungsvergleichBei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich auch telefonisch während unserer Bürozeiten (Mo - Fr.: 9:00 - 18:00) unter 03901/82953 oder per e-Mail zur Verfügung. Als Versicherungsmakler vertreten wir unabhängig Ihre Interessen gegenüber den Versicherungsgesellschaften. Ihr Vorteil bei uns besteht für Sie darin, dass wir gemeinsam jedes Jahr Ihre Verträge unabhängig vergleichen können und Sie bei Bedarf Ihre Pkw-Versicherungen jedes Jahr wechseln können, ohne dass Sie sich einen neuen Ansprechpartner suchen müssen. Dieser Pkw Versicherungsvergleich ist für Sie ein selbstverständlicher Service in unserem Hause.

Insassenunfallversicherung

Bei besonders günstigen Pkwversicherungen erhält man oft noch einen zusätzlichen Rabatt, wenn man zusätzlich eine Insassenunfallversicherung abschließt. Der Beitrag für diese Zusatzversicherung ist oft erheblich geringer, als der eingesparte Beitrag für die Hauptversicherung.

Stößt Ihnen oder einer anderen in der Kfz-Unfallversicherung versicherten Person ein Unfall zu, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Gebrauch Ihres Pkw´s oder eines damit verbunden Anhängers steht (z. B. Fahren, Ein- und Aussteigen, Be- und Entladen), erbringen die PkwVersicherungen unter den nachstehend genannten Voraussetzungen die vereinbarten Versicherungsleistungen.
Ein Unfall liegt vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis (Unfallereignis) unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. Als Unfall gilt auch, wenn durch eine erhöhte Kraftanstrengung an den Gliedmaßen oder der Wirbelsäule ein Gelenk verrenkt wird oder Muskeln, Sehnen, Bänder oder Kapseln gezerrt oder zerrissen werden.

Man unterscheidet zwischen Pauschal- und dem Platzsystem.

Pauschalsystem
Mit der Kfz-Unfallversicherung nach dem Pauschalsystem sind die jeweiligen berechtigten Insassen des Fahrzeugs versichert. Ausgenommen sind bei Ihnen angestellte Berufsfahrer und Beifahrer, wenn sie als solche das Fahrzeug gebrauchen. Bei zwei und mehr berechtigten Insassen erhöht sich die Versicherungssumme bei einem Unfall in Deutschland um 50 % und teilt sich durch die Gesamtzahl der Insassen, unabhängig davon, ob diese zu Schaden kommen.
Platzsystem
Mit der Kfz-Unfallversicherung nach dem Platzsystem sind die im Versicherungsschein / Nachtrag bezeichneten Plätze oder eine bestimmte Anzahl von berechtigten Insassen des Fahrzeugs versichert. Ausgenommen sind bei Ihnen angestellte Berufsfahrer und Beifahrer, wenn sie als solche das Fahrzeug gebrauchen. Befinden sich in dem Fahrzeug mehr berechtigte Insassen als Plätze oder Personen im Versicherungsschein / Nachtrag angegeben, verringert sich die Versicherungssumme für den einzelnen Insassen entsprechend.
Links Sitemap Wir über uns  |  Impressum
© 2006 SAW-Assekuranz GmbH - All Rights Reserved.  -  design by Stephan Brückner